Mode

now browsing by tag

 
 
Posted by: | Posted on: Juli 22, 2015

KATY PERRY IST DER STAR IN H&MS HOLIDAY 2015-KAMPAGNE

H&M freut sich verkünden zu können, dass Pop-Ikone Katy Perry die Hauptrolle in der diesjährigen Holiday-Kampagne spielen wird. Katy wird in einer globalen TV- und Print-Kampagne zu sehen sein, in der die Saison in echtem H&M-Stil gefeiert wird – voller Freude und Miteinander für die Feiertage. Beginn ist November 2015.

 

copy: H%M

copy: H%M

 
„H&M ist einer der ersten Orte, wo ich begann, meinen persönlichen Stil zu finden. Seitdem liebe ich es, H&M in meinem Kleiderschrank zu integrieren. Einer der Gründe, warum ich die Feiertage liebe ist, dass ich mich gemütlich und hübsch anziehen kann – Kleidungsstücke, die ich bei H&M mit jedem Budget finden kann. Ich kann es kaum erwarten, die Welt, die wir mit Jonas Åkerlund und Dan Jackson kreiert haben, zu sehen“, sagt Katy Perry.
„Wir sind begeistert, dass Katy Perry dieses Jahr die Hauptrolle in unserer Holiday-Kampagne spielen wird. Wir lieben alles an Katy – von ihrem unglaublichen Talent über ihre Energie bis hin zu ihrem spielerischen Gefühl, ihren persönlichen Stil auszudrücken“, sagt Pernilla Wohlfahrt, H&Ms Head of Design.
Katy Perry ist ein globaler Superstar, die als erste Künstlerin die 75 Millionen digitalen Downloads übertroffen hat. Zudem ist sie mit 72 Millionen Followern Twitter-Star. Sie ist die einzige weibliche Künstlerin, die fünf Billboard Nummer 1-Hits desselben Albums erzielte („California Gurls“, „Teenage Dream“, „Firework“, „E.T.“ und „Last Friday Night“) und die einzige Künstlerin, die jemals mit zwei Videos über eine Milliarde Views auf Vevo erzielte. Aktuell tourt sie mit ihrer Prismatic World Tour durch Europa, Asien und Südamerika.

Quelle: H&M 22.07.2015

Posted by: | Posted on: April 29, 2015

Jetzt mit QVC die Zukunft des Einkaufens erleben

Das typische Shopping-Desaster kennt jeder: Zunächst eine Ewigkeit in der Schlange warten, um sich dann in eine kleine Kabine zu zwängen und nach mühsamen Anproben festzustellen, dass das Kleidungsstück doch nicht passt – die zeitaufwändige Suche nach der richtigen Passform beginnt. QVC schafft jetzt Abhilfe: Auf der „Click & Chic“-Tour in der Mall of Berlin am 23. und 24. April 2015 steht die virtuelle Ankleide zum Ausprobieren bereit und verspricht ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis.

Jeder, der Lust hat, kann die aktuelle Mode aus dem Hause QVC auf spielerische Weise erkunden und live erleben. Das Besondere dabei: Die ausgewählten Kleidungsstücke werden auf das digitale Spiegelbild projiziert, dabei passen sich die digitalen Outfits den Bewegungen an und in einer 240-Grad-Ansicht prüfen sie dann, ob alles sitzt und gut aussieht. Dabei stehen den Frauen rund 60 verschiedene Kleidungsstücke zur Verfügung.

 

copy:factor3.de/QVC

copy:factor3.de/QVC

copy:factor3.de/QVC

copy:factor3.de/QVC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shopping der Zukunft erleben und gewinnen

Das neuartige Shopping-Erlebnis kann natürlich gleich mit Freunden geteilt werden. Die virtuelle Ankleide hilft auch dabei – das Selfie ist schnell von der integrierten Kamera geschossen und kann umgehend in sozialen Netzwerken gepostet, per Email verschickt oder vor Ort ausgedruckt werden. Wer dem Bild jetzt noch #QVCziehtan hinzufügt, kann mit etwas Glück einen
500 € Einkaufsgutschein von QVC gewinnen.

Damit nicht genug: QVC verlost zudem noch unter allen Teilnehmern des „Click & Chic“- Gewinnspiels weitere tolle Produkte aus der QVC Welt.

Quelle: www.factor3.de 29.04.2015

Posted by: | Posted on: März 20, 2015

Die Herbst/Winter Kollektion 2015 von H&M

Sport und Futurismus waren die Themen auf der H&M Studio-Show für Herbst/Winter 2015, die im Grand Palais in Paris stattfand. Die Models, darunter Kendall Jenner, Gigi Hadid und Edie Campbell, führten Stücke der wichtigsten Saisonkollektion von H&M vor, die einen Mix aus funktionellen Teilen und femininem Layering umfasste. Sogar Knowles, Audrey Tautou und Noomi Rapace waren unter den Gästen in der ersten Reihe bei der H&M Studio-Show, die im Rahmen der Paris Fashion Week in einer eigens kreierten Mondlandschaft in den Räumen des Grand Palais veranstaltet wurde.

copy: H&M

copy: H&M

 

Die Kulisse, mit einer Kolonie von Raumfahrzeugen entlang des Catwalks versetzte die Zuschauer in den Moment einer Fashion-Mondlandung. Eröffnet wurde die Show von der Stilikone und Musikproduzentin Caroline de Maigret, die wie die erste Frau auf dem Mond den Laufsteg abschritt, bevor sie in eine Raumkapsel einstieg und mit ihrem live DJ-Set die eigentliche Show in Gang setzte.

copy:H&M

copy:H&M

 

An die 600 internationalen Redakteure und Gäste waren bei der Show dabei. Darüber hinaus ein Publikum aus aller Welt, das die Show live und mit Moderation der französischen Modejournalistin und Moderatorin Alexandra Golovanoff auf hm.com verfolgen konnte.

copy:H&M

copy:H&M

 

Mäntel und Jacken mit praktischen Reißverschlüssen zu schmalen Hosen bestimmten die sportive Stimmung auf dem H&M Studio-Catwalk für den Herbst/Winter 2015 neben dem futuristischem Schimmer von Lurex in Kombination mit Strick und Kleidern. Ebenso wie funktionelle Kleidungsstücke wie Kapuzenanoraks und Jumpsuits mit Frontreißverschluss.

copy:H&M

copy:H&M

 

H&M Studio ist H&Ms limitierte Kollektion der Saison-Highlights, die von einem eigenen Designteam entwickelt wird. Die Kollektion Herbst/Winter 2015 ist ab 10. September in rund 200 H&M-Geschäften weltweit sowie online erhältlich.

Quelle: H&M 20.03.2015

Posted by: | Posted on: März 20, 2015

Die neue Sportlinie von New Yorker

NEW YORKER Athletics” geht in die zweite Runde. Sportlich, funktional und modebewusst: NEW YORKER präsentiert die aktuelle Spring/Summer-Kollektion seiner Sportlinie „NEW YORKER Athletics“.

copy:ots/NEW YORKER

copy:NEW YORKER / NEW YORKER Athletics

 

Ab März 2015 hält das internationale Modeunternehmen die neuesten Sport-Styles für Frauen und Männer in seinen Stores bereit. Das Sortiment, das neben Hosen, Shirts, Tops und Jacken auch Sportschuhe umfasst, ist ein echter Allrounder. Es eignet sich sowohl für das tägliche Workout als auch für einen lässigen Streetwear-Look und ist in 39 Ländern erhältlich.

copy:NEW YORKER / NEW YORKER Athletics“.

copy:NEW YORKER / NEW YORKER Athletics

 

Dass sportliche Funktionskleidung und Mode sich nicht ausschließen, hat NEW YORKER bereits im Herbst letzten Jahres bewiesen, als das Unternehmen seine erste eigene Sportkollektion erfolgreich gelauncht hat. Als Fashion- und Lifestyle-Unternehmen kommt NEW YORKER einem hohen modischen Anspruch nach: „NEW YORKER Athletics“ orientiert sich an den neuesten Trends der Saison und besticht insbesondere durch coole Wordings und auffällige Muster im angesagten 90ies-Look.

copy:NEW YORKER / NEW YORKER Athletics

copy:NEW YORKER / NEW YORKER Athletics

 

Neben klassischem Schwarz und angesagtem Grau-Melánge dominieren starke Farben wie Swimmingpool (reines Blau), Sunset Pink (kräftiges Pink) und Deep Ocean (kräftiges Blau). Details in Lemon (Neongrün) sorgen für den Wow-Effekt. Die angesagten Melange-Optiken machen die Sport-Styles zu echten Trendteilen. Um möglichst allen Kunden gerecht zu werden, sind die Styles in fünf verschiedenen Größen von XS bis XL erhältlich. Die Sportschuhe werden in den Größen 36 – 42 angeboten.

Quelle: NEW YORKER 20.03.2015

Posted by: | Posted on: Februar 26, 2015

Mode-Highlights von H&M

H&M präsentiert euch die Hollywood-Schauspielerin Jessica Chastain in einem Abendkleid der H&M Conscious Exclusive Kollektion auf der Vanity Fair Oscar Party in Los Angeles.

copy:H&M

copy:H&M

 

H&M Abendkleid: 199€

Das Abendkleid besteht aus recyceltem Polyester, recycelten Perlen und Pailletten.

Die Conscious Exclusive Kollektion wird ab dem 16. April 2015 in rund 200 Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein.

Jedes Kleidungsstück und jedes Accessoire der Kollektion ist aus nachhaltigeren Materialien wie Bio-Seide, Bio-Baumwolle, Bio-Leinen, Tencel®, recyceltem Polyester und Bio-Leder gefertigt.

Die Kollektion ist die nächste Phase in H&M´s langfristigem Engagement für nachhaltigere Mode. 

 

 

 

H&M zeigt euch die Schauspielerin Olivia Wilde in einem Outfit der H&M Conscious Exclusive Kollektion beim Elle Style Award in London.

 

copy:H&M

copy:H&M

 

 

T-Shirt aus Bio-Leinen: 14,99€
Rock aus Bio-Seide und Bio-Leinen: 149€
#HMConsciousExclusive

Olivia Wilde ist das Gesicht der aktuellen Conscious Exclusive Kampagne von H&M und ist für ihr Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz bekannt.

„Nachhaltigkeit ist eine meiner größten Leidenschaften. Ich bin stolz das Gesicht von H&M Conscious Exclusive zu sein, einer Kollektion, die die Eleganz von Nachhaltigkeit zeigt“, sagt Olivia Wilde.

 

 

 

Mehr Informationen zu H&M Conscious findet ihr auf hm.com.

Quelle: H&M 26.02.2015

Posted by: | Posted on: Februar 18, 2015

Neue Styles von NEW YORKER

Von NEW YORKER gibt es wieder Modetipps. Mit den Farben Schwarz und Weiß seid ihr immer im Trend. Ob im Streifenlook oder einfach Schwarz/Weiß kombiniert, es sieht immer Klasse aus. Dazu passen weiße Turnschuhen und als Accessoire vielleicht eine schicke Uhr. Die passende Jeans darf für das Outfit natürlich auch nicht fehlen. Viel Spaß beim Shoppen!

 

copy: NEW YORKER

copy: NEW YORKER

 

GET READY FOR NEW YORKER OPPOSITES ATTRACT // URBAN STREET STYLES // OFFICE LOOKS

 

copy: NEW YORKER

copy: NEW YORKER

 

NEW YORKER HOT SHOT // BELL-BOTTOM

Quelle: NEW YORKER 18.02.2015

 

Posted by: | Posted on: Februar 9, 2015

Abendkleid der H&M Conscious Exclusive Kollektion

Hiermit präsentieren wir euch Schauspielerin Katharina Schüttler auf der Berlinale Eröffnungsgala in einem Abendkleid der H&M Conscious Exclusive Kollektion.

copy:H&M/Abendkleid

copy:H&M/Abendkleid

 

Das Kleid aus Bio-Seide und Bio-Leinen kostet 199€.

Die Conscious Exclusive Kollektion wird ab dem 16. April 2015 in rund 200 Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein.

 

Kleid H&M Conscious Exclusive_lowres

 

Jedes Kleidungsstück und jedes Accessoire der Kollektion ist aus Materialien wie Bio-Seide, Bio-Baumwolle, Bio-Leinen, Tencel®, recyceltem Polyester und Bio-Leder gefertigt.

Die Kollektion ist die nächste Phase in H&M´s langfristigem Engagement für nachhaltigere Mode. Mehr Informationen zu H&M Conscious findet ihr auf hm.com.

Quelle: H&M 09.02.2015

Posted by: | Posted on: Januar 26, 2015

REPLAY KAMPAGNESOMMER 2015

Für die Frühjahr-/Sommersaison 2015 vertraut Replay sein Image Giampaolo Sgura an, einem der talentiertesten italienischen Fotografen der Modeszene, der trotz seines jungen Alters von internationalen Modelabels und Magazinen geschätzt und begehrt wird.

Die Kampagne besteht aus einer Reihe von extrem modernen, aber zugleich zeitlos anmutenden Shootings und Portraits in Schwarz/Weiß, die ebenso einfach wie auch effektvoll sind.

Hauptdarsteller ist das Kernprodukt der Marke, der Denim, in Destroyed-Version und kombiniert mit Teilen, denen die Urban-Abstammung und -Inspiration deutlich anzusehen ist.
Das russische Model Anna Selezneva lässt bei ihrer Interpretation der Replay Frau Femininität und Modernität miteinander spielen. Den Replay Mann interpretiert der Engländer Isaac Carew, jung und rebellisch in der Gesinnung und im Look, ausgeglichen und unkonventionelle zugleich.

copy:ots/REPLAY KAMPAGNE SOMMER 2015

copy:ots/REPLAY KAMPAGNE SOMMER 2015

CREDITS

Fotograf
Giampaolo Sgura
Models
Anna Selezneva @ Women
Isaac Carew @ Ford Models
Stylist
Claire Dhelens @ Rose Paris
Frisuren
Franco Gobbi @ Close Up Milano
Make-up
Jessica Nedza @ Close Up Milano

REPLAY

Der Ursprung der Marke REPLAY ist eng mit der Aufgabe der Marke und der Vision des Mannes verbunden, der sie 1978 ins Leben gerufen hat. Claudio Buziol sah während der Fußball-Weltmeisterschaft in Argentinien, das Wort “Re-play” auf dem Bildschirm zum ersten mal und entschied, dass dies der perfekte Name für eine Kollektion sei, die auf die Welt des Vintage anspielt. Eine neue Interpretation alter Kleidung in einen Zeitgemäßen Stil. So entstand die Marke, die heute 85% der Produktion des Unternehmens ausmacht.
Ein Leader der Denim Welt. Replay zielt mit seinen Looks auf die Konsumenten ab, die nach hochwertiger Qualität suchen und fähig sind die Authentizität der Kleidungsstücke zu erkennen, die man der sorgfältigen Materialforschung, Textilproduktion und den Waschungen verdankt.
Die Kollektionen besteht aus 1.000 Teilen, die jede Saison in über 15 Kategorien unterteilt sind. Der Vertrieb findet hauptsächlich durch spezialisierte Jeans Stores, Flagship Stores und Department Stores statt.

Die Replay MAESTRO Linie ist die” tour de force” der Marke und wurde von dem Wunsch inspiriert , einen speziellen Teil dem “Maestro” und Gründer von Fashion Box, Claudio Buziol, zu widmen.

Fashion Box S.p.A., wurde im Jahr 1981 gegründet und ist heute eines der führenden Unternehmen im Denim Bereich. Das italienische Unternehmen das seinen Hauptsitz in Asolo (Treviso) hat, entwirft und vertreibt Casual-Kleidung für Männer, Frauen und Kinder, sowie Accessoires und Schuhe.

Quelle: Offenes Presseportal / REPLAY 26.01.2015

 

Posted by: | Posted on: Januar 23, 2015

Highlights von NEW YORKER

New Yorker zeigt mal wieder,was im Trend ist. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die neue Kollektion.

Lasst euch einfach von der neuen coolen Kleidung inspirieren. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern ist dazu super bequem. Passende Styles findet ihr bei NEW YORKER!

 

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Latzhose ist wieder voll angesagt!  NEW YORKER LOVELIES // SWEET SWEATER DUNGAREES

 

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKER

copy:NEW YORKE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Uhr und die Bluse im zarten Rosé ist einfach ein toller Hingucker! NEW YORKER LOVELIES // ROSÉ STYLES

Quelle: NEW YORKER 23.01.2015

Posted by: | Posted on: Januar 23, 2015

Modetipps von H&M

H&M präsentiert ihre Spring Campaign „NewNeutrals“

Einflüsse aus der Arbeiterbekleidung wie Latzhosen treffen auf weiche Seide und erzeugen somit einen femininen Touch.

copy:H&M

copy:H&M

Unterschiedliche Beigetöne werden mit Accessoires in Metallic kombiniert.

copy:H&M

copy:H&M

Das Model Lara Stone wurde von Mikael Jansson fotografiert und von George Cortina gestylt.

copy:H&M

copy:H&M

Die Kollektion ist ab dem 19. Februar in ausgewählten Geschäften und Online erhältlich.

Quelle: H&M 23.01.2015