Wildpark Schwarze Berge

now browsing by category

 
Posted by: | Posted on: Juli 6, 2015

Ferien im Wildpark Schwarze Berge!

Für alle, die in der Ferienzeit zuhause bleiben gibt es im Wildpark Schwarze Berge immer etwas zu erleben. Einmal als Tierpfleger mithelfen und einen Stall ausmisten, mit einer Schatzkarte den Wildpark erkunden oder als Steinzeitjäger mit Pfeil und Bogen die wilde (Papp)-Sau jagen. Mit dem erlebnisreichen Ferien-Programm im Wildpark Schwarze Berge sind leuchtende Kinderaugen garantiert. Die Thementage beginnen jeweils um 11 Uhr und enden etwa gegen 15 Uhr. Die Kosten je Schüler belaufen sich auf 18 Euro inkl. Wildpark-Eintritt und Mittagessen. Als Belohnung erhält jeder Teilnehmer ein Wildpark-Diplom. Schüler die in ihren Ferien sogar drei Wildpark-Diplome sammeln denen winkt eine Auszeichnung zum Wildpark-Junior-Ranger! Das komplette Sommerferien-Programm ist unter www.wildpark-schwarze-berge.de zu finden. Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 040 / 819 77 47-0.

 

copy: Wildpark Schwarze Berge/ Familie Terrasse Wildpark-Restaurant

copy: Wildpark Schwarze Berge/ Familie Terrasse Wildpark-Restaurant

Für Familien und Genießer gibt es das große Familien-Ferien-Special. Vom 16. Juli bis zum 2. September zahlen Familien für ein leckeres Familien-Schlemmer-Menü inklusive Wildpark-Einritt zusammen nur 80 €*. Unter dem Motto 4 Gabeln und ein Teller wird im Wildpark-Restaurant eine große Familienplatte mit Salat, Baguettebrot, kleinen Schnitzelchen und Steaks, Hähnchen Nuggets und natürlich Pommes frites serviert. Zum krönenden Abschluss verzaubert eine riesige Schüssel mit verschiedenen Eissorten, Schlagsahne und bunten Streuseln die Herzen aller Kinder.

 

copy:Wildpark Schwarze Berge Nachwuchs bei den Frettchen Jennifer und Emma sind beide 13 Jahre. Die Frettchen heißen Brause (dunkel) und Fredda.üben an der Leine gehen

copy:Wildpark Schwarze Berge
Nachwuchs bei den Frettchen
Die Frettchen heißen Brause (dunkel) und Fredda.üben an der Leine gehen

 

 

Wer sich also vor oder nach einem tierischen Ferientag im Wildpark Schwarze Berge verwöhnen lassen möchte, findet beim Familien-Ferien-Special viele Leckereien für große und kleine Schlemmermäulchen. Dazu bieten die heiß begehrten Plätze auf der großzügigen Sonnenterrasse einen herrlichen Blick in den Park und auf den riesigen Abenteuer-Spielplatz. Also nichts wie hin – Ferienzeit ist Wildparkzeit.

*Preis bezogen auf 2 Erwachsene und 2 Kinder (im Alter von 3 – 14 Jahre). Der Preis für abweichende Familiengrößen wird entsprechend angepasst.
Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. In der Zeit von Anfang April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8 – 18 Uhr. Von Anfang November bis Ende März von 9 – 17 Uhr. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem Bus (Linie 340 ab S-Bahn Neuwiedenthal oder S-Bahn Harburg) oder mit dem Auto (A7, Abfahrt Marmstorf).
Tel.: (040) 819 77 47 – 0 www.wildpark-schwarze-berge.de www.facebook.com/WildparkSchwarzeBerge.

Quelle: Wildpark Schwarze Berge 06.07.2015

Posted by: | Posted on: Juli 6, 2015

Ferienprogramm Sommer und Herbst 2015 im Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark beherbergt einheimische Wildtiere wie Rotwild, Eulen und Wölfe, aber auch viele Tiere zum Anfassen und Streicheln, die in groß angelegten Gehegen leben.

Ein toller Spielplatz lädt zum Toben ein und auf dem hohen Aussichtsturm könnt ihr bis nach Hamburg schauen. Mit dem Ferienpass erhalten Schüler bis 18 Jahre 1,50 € Rabatt auf den regulären Eintrittspreis.

copy: Wildpark Schwarzberge/Steinzeitjäger1_kl

copy: Wildpark Schwarzberge/Steinzeitjäger1_kl

copy: Flugschau im Wildpark Schwarze Berge

copy: Flugschau im Wildpark Schwarze Berge

 

 

 

 

 

 

 

Wildpark-Diplom und Wildpark-Ranger
Das Natur-Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge e.V. bietet viele tolle Tage mit verschiedenen Themen an, damit ihr die Wildtiere und Haustiere näher kennen lernen könnt. Wer an drei verschiedenen Ferienprogrammen teilnimmt, dem winkt eine Auszeichnung als Wildpark-Junior-Ranger.
In jedem Thementag für 18 € sind folgende Leistungen enthalten:
Eintritt, Tagesprogramm, Grillwurst oder Pommes Frites, 1 Getränk und 1 Eis, Wildpark-Diplom
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich unter Tel.: 040/819 77 47-0
Vahrendorf, 21.04.2015
Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten

copy:Wildpark Schwarzberge / Kleiner Tierpfleger_2013

copy:Wildpark Schwarzberge / Kleiner Tierpfleger_2013

 

Ein Tag als Tierpfleger
Ab 9 Jahre
Termine: 23.7., 5.8., 12.8., 26.8. und 21.10.2015
Dauer: 11 bis 15.30 Uhr
Kosten: 18 €
Heute krempelt ihr eure Ärmel hoch. Ihr mistet einen Stall aus und helft bei der Tierfütterung. Danach dürft ihr mit den Frettchen an der Leine spazieren gehen. Dabei lernt ihr den richtigen Umgang mit Tieren und erfahrt, was es bedeutet, ein Haustier zu halten. Die Wölfe und Luchse freuen sich auch auf euren Besuch mit leckerem Futter.

Im Tümpel dümpeln
Termine: 24.7 und 19.8.2015
Dauer: 11 bis 15 Uhr
Kosten: 18 €
Ab 6 Jahre
Heute wird es feucht! Auf den Spuren der Wassertiere des Wildparks fangt ihr beim Dümpeln im Tümpel mit dem Kescher Wasser-Winzlinge und ergründet ihre Geheimnisse mit Mikroskop und Lupe. Außerdem besucht ihr Otter, Frosch und Co. Und findet heraus, was man für ein Leben im und am Wasser können muss.

Der kleine Tierpfleger
Ab 6 Jahre
Termine: 28.7., 20.8. und 27.10.2015
Dauer: 11 bis 15 Uhr
Kosten: 18 €
Heute versorgt ihr als kleine Tierpfleger die Hauskaninchen. Ihr dürft selber ausmisten, die Kaninchen füttern und tränken. Dabei lernt ihr, welches das richtige Futter für die Tiere ist und welche Besonderheiten noch zu beachten sind. Zur Belohnung gibt es eine Streichelrunde – natürlich mit den Kaninchen bei einer Kaninchengeschichte. Nach einem kleinen Rundgang durch den Park, seid ihr fit für das abschließende Kaninchenquiz.

GPS-Wildpark-Rallye
Ab 10 Jahre
Termine: 29.7., 25.8. und 28.10.2015
Dauer: 11 bis 15.30 Uhr
Kosten: 18 €
Heute pirscht ihr mit einem GPS-Gerät in kleinen Gruppen durch den Wildpark. Dabei solltet ihr aufpassen, nicht vom Weg abzukommen, denn euch erwarten an versteckten Punkten viele tierische Aufgaben. Wenn ihr alle Lösungen richtig habt, findet ihr den Zielpunkt ganz leicht.

Naturwerkstatt
Ab 8 Jahre
Termine: 30.7., 13.8. und 20.10.2015
Dauer: 11 bis 15.30 Uhr
Kosten: 18 €
Heute geht es auf Entdeckertour! Ihr baut kleine Überraschungen für eine Tierfütterung und könnt selber beobachten, wie sie den Tieren gefallen. Wie die Natur als Apotheke genutzt werden kann, erfahrt ihr bei der Herstellung einer Salbe. Bei weiteren Projekten entdeckt ihr bunte und spannende Geheimnisse aus den Werkstätten der Natur.

Der kleine Falkner
Ab 9 Jahre
Termine: 4.8.und 18.8.2015
Dauer: 10.30 bis 15 Uhr
Kosten: 18 €
Heute erfahrt ihr viele spannende Dinge über Greifvögel. Das Mikroskop gibt euch Einblicke in den Aufbau einer Feder. Ihr lernt den Unterschied zwischen einem Tag- und Nachtgreif kennen, bestimmt einige Federn und seht euch die Flugschau an. Zum Schluss gilt es, ein kleines Vogelquiz zu beantworten und ihr dürft wie ein Falkner einen Greifvogel auf dem Arm halten.

Schatzjäger im Wildpark-Wald
Ab 6 Jahre
Termine: 6.8. und 24.8.2015
Dauer: 11 bis 15 Uhr
Kosten: 18 €
Heute geht´s auf Schatzjagd! Im Wildpark-Wald sind viele Hinweise versteckt, die euch zum Schatz führen. Damit die Wildpark-Bewohner euch den Weg verraten, müsst ihr tierische Aufgaben lösen. Seid ihr listig wie der Rabe, flink wie der Luchs und pfiffig wie der Waschbär? Dann findet ihr den Schatz bestimmt!

Außerdem in den Sommerferien
Familien Wild- & Waldrallye
Termin: 26.7.2015 von 11 bis 17 Uhr
Bei dieser tollen und abwechslungsreichen Rallye durch den Wildpark könnt ihr mit der ganzen Familie euer Geschick bei sportlichen Aufgaben zeigen und euer tierisches Wissen testen. Ihr müsst versteckte Tiere im Wald finden und die Tierart erkennen, Federn bestimmen und Spuren lesen. Ihr werdet einem „Kuscheltest“ unterzogen und beim Blasrohr schießen müsst ihr eure Zielsicherheit unter Beweis stellen. Beim Tierweitsprung messt ihr euch mit den wilden Waldbewohnern. Wer springt am weitesten?
Preis auf Anfrage

Tag des Luchses
Termin: 16.8.2015 von 11 Uhr bis 17 Uhr
Heute lernt ihr alles über den Luchs. Ihr könnt euch schminken lassen und versuchen, so geschickt zu sein, wie ein Luchs auf der Jagd. Wenn ihr bei den Luchsfütterungen zuschaut, hört ihr spannende Informationen über diese bedrohte Tierart. Wusstet ihr, dass der Luchs wieder in unseren Wäldern jagt? Möchtet ihr eine Luchsspur mit nach Hause nehmen? Dann drückt einfach eine vorgefertigte Spur in den Sand die mit Gips ausgegossen wird und wenn sie hart ist, gehört sie euch.