Cinema

now browsing by category

 
Posted by: | Posted on: Juli 22, 2015

Neuer FANTASTIC FOUR Trailer online

Pünktlich zum Space Exploration Day, dem wichtigsten Tag für wahre Weltraum-Fans, ist der neue Trailer zu FANTASTIC FOUR online! Überirdische Fähigkeiten, Teleportation oder Wurmlöcher: Die Verfilmung der Marvel Comic Reihe FANTASTIC FOUR beflügelt ab dem 13. August unsere Fantasie und entführt auf eine sensationelle Reise in eine andere Dimension. http://youtu.be/OohC2QLOqkQ

 

copy:"obs/Constantin Film Verleih"

copy:“obs/Constantin Film Verleih“

 

Was jenseits der Milchstraße noch so alles möglich sein könnte, beschäftigt die Menschen seit jeher. Am 20. Juli 1969 landen Neil Armstrong und Edwin „Buzz“ Aldrin mit ihrem Raumschiff der Apollo 11 Mission auf dem Mond und gehen die ersten Schritte auf selbigem. Sieben Jahre später auf den Tag genau landet die erste unbemannte Sonde, die Viking 1, auf dem Mars. Heute feiert die Wissenschaft deshalb den Weltraumforschungstag, den Space Exploration Day.
Die Erkundung des Weltraums verändert auch das Leben der vier jungen Außenseiter in FANTASTIC FOUR: Der Aufenthalt in einem bisher unbekannten Paralleluniversum hat immense Auswirkungen auf die physische Konstitution des Teams. Wieder auf der Erde entdecken sie ihre neuen, teilweise beunruhigenden Fähigkeiten. Viel Zeit für Gewöhnung bleibt jedoch nicht: Seite an Seite müssen sie sich gegen einen neuen Feind durchsetzen.

Miles Teller (WHIPLASH, DIE BESTIMMUNG – DIVERGENT, DIE BESTIMMUNG – INSURGENT), Michael B. Jordan (FÜR IMMER SINGLE?, THE WIRE), Kate Mara (HOUSE OF CARDS, 127 HOURS) und Jamie Bell (JUMPER, BILLY ELLIOTT – I WILL DANCE) übernehmen in der Verfilmung die vier Titelrollen von Reed Richards alias „Mister Fantastic“, Johnny Storm alias „Human Torch“, Sue Storm alias „Invisible Woman“ und Ben Grimm alias „The Thing“. Neben Toby Kebbell (PLANET DER AFFEN: REVOLUTION), der Dr. Doom spielt, sind auch Reg E. Cathey (HOUSE OF CARDS) als Dr. Franklin Sturm und Tim Blake Nelson als Harvey Elder (DER UNGLAUBLICHE HULK, O BROTHER, WHERE ART THOU, aka The Mole Man, mit von der Partie. Die Regie übernimmt Josh Trank (CHRONICLE – WOZU BIST DU FÄHIG?).

Kinostart: 13. August 2015 im Verleih der Constantin Film

Quelle: copy:“obs/Constantin Film Verleih“ 22.07.2015

Posted by: | Posted on: März 11, 2015

HOME – EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

Kinostart des neuen Dreamworks Animationsabenteuers HOME – EIN SMEKTAKULÄRER TRIP ab Donnerstag, den 26. März 2015.

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

 

 

Es ist die Geschichte von Tip und Oh, zweier unfreiwilliger Freunde, die lernen, gemeinsam durch dick und dünn zu gehen. Dabei wird ihre Welt so manches Mal auf den Kopf gestellt. Mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen zwei der bekanntesten und etabliertesten deutschen Schauspieler den charmanten Hauptfiguren ihre Stimmen, die im Original u.a. von Rihanna (die auch einige Songs zum Soundtrack beiträgt), Jim Parsons, Steve Martin und Jennifer Lopez gesprochen werden. Begleiten Sie das Mädchen Tip und den Außerirdischen Oh auf ihrer smektakulären Reise – auf der Suche nach wahrer Freundschaft, Familie und fantastischen Abenteuern!

 

 

 

 

 

Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren.  Tip, ein cleveres junges Mädchen, wird zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov auf der Flucht. Schon bald erkennen die beiden ungleichen Freunde, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine fantastische Reise voll Spaß und Abenteuer, die ihr Leben und ihre Welt für immer verändern wird.

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

 

 

 

 

 

 

 

 

Witz,  Intelligenz und Abenteuerlust – das sind wohl die Haupteigenschaften, die man braucht, wenn der Heimatplanet von ordnungsfanatischen Außerirdischen eingenommen wird. Mit einem zauberhaften Sprachfehler haucht einer der bekanntesten Comedians und Entertainer, Bastian Pastewka (DER WIXXER, JERRY COTTON), dem Außerirdischen Oh so viel „Boovness“ ein, wie es kein anderer könnte. Markant und legendär beschreibt nicht nur Uwe Ochsenknechts Stimme, sondern auch seine Karriere – als Stimme von Captain Smek gibt er ein höchst amüsantes Gastspiel und rundet das Stimmenensemble ab.

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

HOME_sq2050_s18_pub_custom_f117_4K_final_PS_CMYK_v3_0_1400klein

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf eine Reise der besonderen Art gehen seit Februar auch die Fluggäste der Fluggesellschaft SunExpress. Denn wer dieser Tage eine SunExpress Maschine am Flughafen sieht oder selbst einen Flieger der Airline besteigt, sollte die Augen offen halten. Zum Filmstart von HOME – EIN SMEKTAKULÄRER TRIP wurde die SunExpress Boeing „X-ray Golf“ mit den lustigen Charakteren des Films beklebt.

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

copy:20thCenturyFox/HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In zweitägiger Arbeit wurde das Flugzeug am Frankfurter Airport mit dem farbenfrohen Design des Films versehen und fliegt nun mit den Hauptcharakteren „OH“ und „Tip“ (im Original gesprochen von Rihanna) als Botschafter durch die Lande. Ab März 2015 wird das neue Inflight Entertainment, das den Passagieren ermöglicht über ihre eigenen mobilen Geräte auf ein bordeigenes Netzwerk zuzugreifen, bei SunExpress implementiert und große und kleine Gäste können erste Einblicke in die Abenteuer des Außerirdischen Oh und seiner Freundin Tip erhaschen.

Von den Machern von DIE CROODS und DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT kommt mit HOME – EIN SMEKTAKULÄRER TRIP ein herzerwärmendes Animationsabenteuer für die ganze Familie in die Kinos.

HOME-EIN SMEKTAKULÄRER TRIP ab dem 26. März im Kino!

Quelle: 20th Century Fox 11.03.2014

Posted by: | Posted on: Januar 8, 2015

KINGSMAN: THE SECRET SERVICE

YOU to go hat für euch wieder einen Kino-Tipp: „KINGSMAN: THE SECRET SERVICE.“ Für alle, die Action-Thriller lieben. Viel Spaß!

 

copy:20thcenturyfox/Kingsman

copy:20thcenturyfox/Kingsman

 

 

 

Der originelle und stilsichere Action-Thriller „KINGSMAN: THE SECRET SERVICE“ von Matthew Vaughn mit hochkarätigem Cast wie Colin Firth, Michael Caine und Samuel L. Jackson kommt am 26. Februar bundesweit ins Kino.

 

 

 

 

 

 

Eggsy (Taron Egerton) ist ein Troublemaker, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart (Colin Firth) aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation angeführt von Arthur (Michael Caine), die vielversprechende Teenager für ihr hochqualifiziertes Nachwuchsprogramm rekrutiert. Und Harry hat Eggsy ausgewählt.

 

copy:20thcenturyfox/Kingsman

copy:20thcenturyfox/Kingsm

copy:20thcenturyfox/Kingsman

copy:20thcenturyfox/Kingsman

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Training beginnt – zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine (Samuel L. Jackson) bedroht wird.

Der originelle und stilsichere Action-Thriller von Matthew Vaughn mit hochkarätigem Cast wie Colin Firth, Michael Caine und Samuel L. Jackson kommt am 26. Februar bundesweit ins Kino.

Quelle: 20th Century Fox 8.01.2015

Posted by: | Posted on: Dezember 17, 2014

Der Große Trip – Wild

DER GROSSE TRIP – WILD 

Ein Film von Jean-Marc Vallée mit Reese Witherspoon, Laura Dern u.a.

Nach dem Roman „Der große Trip“ von Cheryl Strayed

Kinostart: Donnerstag, 5. Februar 2015

im Verleih von Twentieth Century Fox

 

DER GROSSE TRIP – WILD ist die wahre Geschichte eines außergewöhnlichen Abenteuers: Nach Jahren des ziellosen Umhertreibens, einer Heroinsucht und dem Ende ihrer Ehe, trifft Cheryl Strayed (Reese Witherspoon) eine wagemutige Entscheidung. Verfolgt von Erinnerungen an ihre Mutter Bobbi (Laura Dern) und ohne jegliche Wandererfahrung begibt sie sich völlig allein auf einen Trip der Extreme. Drei Monate lang kämpft sie sich fast zweitausend Kilometer über die Höhenzüge des Pacific Crest Trail an der US-Westküste von Südkalifornien bis in den Norden Oregons. Eindringlich, kraftvoll und visuell beeindruckend zeigt DER GROSSE TRIP – WILD die Gefahren, Schrecken und Freuden dieses kräftezehrenden Fußmarsches, der sie Schweiß, Blut und Nerven kostet, aber gleichzeitig stärker macht und letztlich heilt.

001_W_02160_R_1400klein

copy:20th-century-fox/der-große-trip

copy:20th-century-fox/der-große-trip

copy:20th-century-fox/der-große-trip

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Oscar®-nominierte Regisseur Jean-Marc Vallée (DALLAS BUYERS CLUB, THE YOUNG VICTORIA) verfilmt Cheryl Strayeds Roman Der große Trip (engl.: Wild) mit dem Drehbuch des Oscar®-nominierten Schriftstellers und Drehbuchautors Nick Hornby (A LONG WAY DOWN, AN EDUCATION, ABOUT A BOY, HIGH FIDELITY). In der Hauptrolle brilliert Oscar®-Preisträgerin Reese Witherspoon (WALK THE LINE, WASSER FÜR DIE ELEFANTEN), in weiteren Rollen glänzen die für einen Oscar® nominierte und mehrfach mit dem Golden Globe ausgezeichnete Laura Dern (DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, JURASSIC PARK, BLUE VELVET), sowie Thomas Sadoski, Michiel Huisman, Gaby Hoffmann, Kevin Rankin, W. Earl Brown, Mo McRae und Keene McRae.

 

copy:20th-century-fox/der-große-trip

copy:20th-century-fox/der-große-trip

copy:20th-century-fox/der-große-trip

copy:20th-century-fox/der-große-trip

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der internationalen Kritik fand DER GROSSE TRIP – WILD bereits begeisterte Anerkennung:

 „Reese Witherspoons beste Darbietung in Jahren (…) eine wilde, wunderschöne und bewegende Geschichte über Durchhaltevermögen und Selbstfindung“ – VARIETY ONLINE

„Wunderschön anzusehen und mit einer großartigen Hauptdarstellerin (…) Witherspoon ist herausragend“ – INDIEWIRE

„Vallée hat ein mitreißendes Wildnisabenteuer geschaffen und gleichzeitig eine kraftvolle Geschichte über Familie, Schmerz und Überleben“- HOLLYWOOD REPORTER ONLINE

 „Berauschend“ – THE GUARDIAN

„Eine berückend opulente visuelle Erfahrung“  – THE TELEGRAPH ONLINE

Quelle: 20th Century Fox 17.12.2014

Posted by: | Posted on: Oktober 1, 2014

MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH

MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH ist ein spannendes Jugend-Action-Abenteuer. Der Film mit Jungschauspielern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Will Poulter, Thomas Brodie-Sangster und Aml Ameen startet am 16. Oktober 2014 bundesweit im Kino!

copy:20th/maze

copy:20th/maze

Thomas (Dylan O’Brien) wacht auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein. Mit ihm sind viele andere Jungen im Labyrinth gefangen, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren haben wie Newt (Thomas Brodie-Sangster), Alby (Aml Ameen), Gally (Will Poutler) und Minho (Ki Hong Lee). Eines Tages ist ein Mädchen die Neue auf der Lichtung. Sie heißt Teresa (Kaya Scodelario) und soll die Letzte sein. Gemeinsam versuchen sie einen Weg in die Freiheit zu finden und das unheimliche Geheimnis zu lüften, wer sie hergebracht hat und warum?

copy:20th/maze

copy:20th/maze

 

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth
Originaltitel: The Maze Runner
Kinostart (Deutschland): 16.10.2014
Deutschland (FSK): FSK ab 12 freigegeben
Länge: 115 Minute

Posted by: | Posted on: September 18, 2014

Kinotipp: Manola und das Buch des Lebens in 3D

Das super lustiges Animationsabenteuer „Manolo und das Buch des Lebens“ nimmt dich mit auf eine abenteuerliche Reise durch phantastische Welten, mitreißende Musik und mexikanische Mythen, in einer Optik, die du so noch nie zuvor gesehen hast.

copy:20th/manolo

copy:20th/manolo

 KINOSTART: ab 1. Januar 2015 nur im Kino in magischem 3D.

copy:20th/manolo

copy:20th/manolo

Manolo ist der gutherzige Sproß einer alt- ehrwürdigen Stierkämpferfamilie, die hohe Erwartungen in ihn und seine Zukunft setzt. Er selbst jedoch möchte viel lieber Gitarrist werden, denn sein Herz schlägt für die Musik – und für Maria, die er von Kindesbeinen an kennt und um deren Gunst er seit jeher mit dem ehrgeizigen Joaquin konkurriert. Gesprochen wird Manolo von Multitalent Giovanni Zarrella. Zarrella begann seine Karriere in Deutschland als Musiker in der Band Bro’Sis und ist inzwischen auch als Moderator und Gastmoderator von Shows wie “The Dome” oder “Popstars” im Fernsehen zu sehen und gewann bereits zweimal Stefan Raabs TV-Total Autoball-WM. Außerdem waren er und seine Frau Jana Ina die Hauptpersonen in verschiedenen ProSieben-Dokusoaps.

copy:20th/monolo

copy:20th/monolo

Letztes Jahr gründete Zarrella seine neue Swing-Pop-Gruppe „Vintage Vegas“, mit der er diesen Winter mit „Holiday on Ice“ auf große Deutschland-Tour geht. Seit Beginn der aktuellen Saison ist er außerdem als Champions League Experte bei Sport1 zu sehen. Die Stimme von Manolo ist nach der Rolle von Tito, einem der Taco Brüder in TURBO – KLEINE SCHNECKE, GROSSER TRAUM (2013), sein zweiter Ausflug an das Synchronsprecherpult.

copy:20th/manolo

copy:20th/manolo

Die schöne und ehrgeizige Maria steht zwischen zwei Männern, die um ihre Gunst buhlen. Ihre deutsche Stimme bekommt Maria von Pegah Ferydoni. Die  im Iran geborene Schau-spielerin wurde durch die mehrfach preis-gekrönte Vorabendserie “Türkisch für Anfänger” bekannt. Fernsehzuschauer kennen sie auch aus zahlreichen anderen Rollen wie z.B. im “Tatort” und in “Soko 5113”. Auf der großen Leinwand war sie zuletzt u.a. in TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER – DER FILM (2012), THE GREEN WAVE (2011) sowie in HEXE LILLI 2 (2010) und ZWEIOHRKÜKEN (2009) zu sehen und wurde 2009 mit dem Silbernen Löwen von Venedig für „Women Without Men“ und 2013 beim Montreal World Film Festival mit “Wagnerwahn” als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. Ihr vielseitiges Talent beweist sie nicht nur vor der Kamera, sondern auch als Sängerin ihrer Band P & The Stiches. In MANOLO UND DAS BUCH DES LEBENS gibt sie als Maria ihr Debüt als Synchronsprecherin in einem Animationsfilm.

copy:20th/manolo

copy:20th/manolo

Kurzinhalt:

Manolo und Joaquin sind nicht nur beste Freunde, sondern auch beide schon von Kindesbeinen an in ihre gemeinsame Freundin Maria verliebt. Als Maria ihre Heimatstadt in Mexiko für einige Zeit verlassen muss und nach Europa geschickt wird, bleiben Manolo und Joaquin mit gebrochenem Herzen zurück und schwören sich, auf Maria zu warten und sie nach ihrer Rückkehr zu heiraten.

Während Joaquin, genau wie sein Vater, eine heldenhafte Karriere als Hüter von Stadt und Land anstrebt, ist der junge Manolo hin- und hergerissen: Soll er die Erwartungen seiner Familie erfüllen und ein ehrbarer Stierkämpfer werden oder dem Ruf seines Herzens folgen und sich der Musik widmen?

Als Maria endlich wieder nach Hause zurückkehrt, gerät Manolo im Wettstreit um ihre Gunst in ein unglaubliches, buntes Abenteuer, bei dem er erkennen muss, was ihm wirklich wichtig ist und das ihn durch drei phantastische Welten, in seine Vergangenheit und in seine Zukunft führt.

Quelle:20th Century Fox 18.09.2014

 

 

Posted by: | Posted on: September 3, 2014

NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE GRABMAL

Endlich ist er da: Nachts im Museum 3. Mit einem neuen aufregenden Abenteuer macht sich der Nachtwächter Larry erneut auf den Weg, alles wieder in Ordnung zu bringen.  Diesen Film müsst ihr unbedingt sehen!

Kinostart: 18.12.2014

copy:20th/Nachts3

copy:20th/Nachts3

Und darum geht es:

Nachtwächter Larry und seine historischen Freunde aus dem Museum wie Octavius , Jedidiah  und Teddy Roosevelt müssen eine abenteuerliche Reise nach London ins Britische Museum unternehmen, um ihr Überleben zu sichern.

copy:20th/nachts1

copy:20th/nachts1

copy:20th/nachts2

copy:20th/nachts2

 

Denn die Tafel von Akmenrah beginnt ihre Magie zu verlieren und nur die ursprünglichen Besitzer – die Eltern des Akmenrah – wissen wie diese erhalten werden kann. Hier angekommen, erwachen ganz neue historische Figuren zum Leben, so dass Larry und seine Freunde von einem Abenteuer ins nächste stolpern. Aber die Zeit drängt, denn die Tafel verliert mehr und mehr ihre Kraft…

 

In den Hauptrollen: Nachtwächter Larry Daley(Ben Stiller), Teddy Roosevelt (Robin Williams), Miniatur-Kämpfer Jedediah (Owen Wilson), Attila dem Hunnen (Patrick Gallagher), Sacajawea (Mizuo Peck) oder Ahkmenrah (Rami Malek),  Sir Lancelot (Dan Stevens aus Downton Abbey), ägyptischen Pharao (Ben Kingsley).

Quelle: 20th Century Fox 3.09.2014

 

Posted by: | Posted on: September 3, 2014

Programmvorschau: WIE SCHREIBT MAN LIEBE?

Frühlingsgefühle im Herbst – Hugh Grant in:
WIE SCHREIBT MAN LIEBE?

Kinostart: 13. November 2014 

copy:constantin/hugh

copy:constantin/hugh

Eine bezaubernde, romantische Liebesgeschichte. Mit viel Charm und Humor wird euch dieser Film begeistern. Schließlich ist Hugh Grant ein Frauentyp, wie er im Buche steht.

Hugh Grant bringt ab dem 13. November 2014 mit seiner neuen Komödie WIE SCHREIBT MAN LIEBE? Schwung in die graue Jahreszeit. Der in die Jahre gekommene, einst berühmte Drehbuchautor Keith Michaels (Hugh Grant) bekommt unerwartet eine zweite Chance. Das alte Leben mit allen Gepflogenheiten hinter sich zu lassen um neue Lebenswege zu gehen, fällt dabei natürlich nicht immer leicht…

Superstar Hugh Grant wie man ihn kennt und liebt! Mit der romantischen Komödie à la „Mitten ins Herz“ beweist das Erfolgsduo Hugh Grant und Regisseur Marc Lawrence, dass eine Midlifecrisis nicht nur das Ende eines Lebensabschnitts ist, sondern auch der Anfang einer wunderbaren Liebesgeschichte sein kann – immer vorausgesetzt, dass man seinen Humor nicht verliert!

Drehbuchautor Keith Michaels (Hugh Grant) hatte alles, einen Oscar®, Geld und Ruhm. Außerdem versprühte er diese unwiderstehliche Mischung aus britischem Witz und Charme. Doch das ist lange her: Nach einigen Flops ist er geschieden, pleite, ohne Aussicht auf neue Aufträge und mitten in einer ausgewachsenen Midlifecrisis. Sein letzter Ausweg: Er soll am College von Binghamton, einem verschlafenen Ostküstenort, einen Drehbuch-Kurs geben.

Doch kaum angekommen, beginnt er – ganz standesgemäß – eine Affäre mit seiner Studentin Karen (Bella Heathcote), verkracht sich mit einer humorlosen, aber einflussreichen Kollegin (Allison Janney) und auch der Unterricht läuft mehr als holprig. Aber dann trifft er Holly (Marisa Tomei), die ihm nach und nach den Kopf verdreht – und die Fassade des coolen Drehbuchautors beginnt zu bröckeln…

Darsteller:Hugh Grant, Marisa Tomei, Bella Heathcote, J.K. Simmons, Chris Elliott und Allison Janney
Drehbuch & Regie: Marc Lawrence
Kamera: Jonathan Brown
Produzenten: Martin Shafer, Liz Glotzer
Executive Producer: David Koplan

Quelle: Constantin Film 3.09.2014

Posted by: | Posted on: August 28, 2014

Programmvorschau: Die Pinguine aus Madagaskar

Die geheimsten Geheimagenten sind zusammen mit den Fantastischen Vier ein unschlagbares Dreamteam. 

Private, Kowalski, Skipper und Rico freuen sich nicht nur auf ihren ersten eigenen Kinofilm, DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR, sondern auch wieder auf die Zusammenarbeit mit den Fantastischen Vier. Gemeinsam werden sie am 27. November 2014 in 3D die Kinos stürmen und Deutschland ein ganz neues Vier-Gefühl erleben lassen.

copy:20th/pinguine

copy:20th/pinguine

copy:20th/pinguine

copy:20th/pinguine

copy:20th/Pinguine

copy:20th/Pinguine

MADAGASCAR führt dich in die geheimnisvollen Geheimnisse der mysteriösesten und unterhaltsamsten Vögel des globalen Spionage-Spiels ein. In ihrer Geheimmission müssen sich die Pinguine Skipper, Kowalski, Rico und Private mit der schicken Spionageorganisation „Nordwind“ zusammentun, geleitet von Agent „Geheimsache“ (wir könnten dir seinen Namen zwar verraten, doch dann müssten wir… du weißt schon), um zu verhindern, dass der durchtriebene Bösewicht Dr. Octavius Brine die Weltherrschaft an sich reißt!

DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR

Ab Donnerstag, 27. November im Kino. In tierischem 3D.

 

Quelle: 20th Century Fox 01.09.2014